Das Allerneueste

  • Der 1×1-Apfelpfannkuchen mit Agavendicksaft

    von Sandra Cramm

    Heute möchte ich mal ein super leckeres aber auch super einfaches Rezept vorstellen. Wenn man diesen Pfannkuchen einmal gemacht hat, hat man das Rezept für immer im Kopf – jede Zutat in der Menge 1 🙂 Es reicht für eine (bei großem Hunger) bis zu zwei Portionen (als Nachtisch). Zutaten: 1 Ei 1  großer Apfel 1 Tasse Milch 100g Mehl 1 Tütchen Vanillezucker 1 kleine Prise Salz 1 große Prise …

    0 FacebookTwitterPinterestLinkedinWhatsappEmail
  • Vor einiger Zeit habe ich gelesen, dass man früher Brombeerblätter, Himbeerblätter und Erdbeerblätter gepflückt und fermentiert hat, um sie als Tee aufzubrühen. Das Ganze soll dann schwarzem Tee sehr ähnlich schmecken und wurde in mageren Zeiten als Ersatz getrunken. Fermentation bedeutet nichts weiter als Gärung, also Umwandlung des Pflanzenmaterials durch bestimmte Enzyme. Bei der industriellen Fermentierung werden entsprechende Bakterien und Pilze künstlich hinzugefügt, allerdings sind diese in bestimmter Anzahl auch …

    0 FacebookTwitterPinterestLinkedinWhatsappEmail
  • Und diese Biene die ich meine…..

    von Sandra Cramm

    Langsam will es ja wohl keiner mehr hören, aber: gestern waren wir Holunderbeeren sammeln 😉 Um mal was anderes zeigen zu können, habe ich versucht ein paar nette Bienenfotos zu machen. Ich brauche unbedingt ein ordentliches Objektiv für sowas… Naja. Die bisherigen Versuche seht ihr jetzt: Und wer gut aufgepasst hat, hat gemerkt dass auf den letzten beiden Bildern eine kleine Hummel war 😉

    0 FacebookTwitterPinterestLinkedinWhatsappEmail

Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Dann melde Dich zum Newsletter an!