Das Allerneueste

  • Am 23. September um 03:04 Uhr ist es soweit: Die Nächte werden wieder länger als die Tage, der Herbst und bald auch der Winter kommen immer näher. Was gibt es da besseres, als eine scharfe Maissuppe mit Ingwer, um sich von innen heraus zu wärmen? Dieses leckere Rezept stammtz aus dem aktuellen Hexenkalender. Den neuen Kalender für 2022/23 gibt es bereits überall im Handel, lasst Euch keine leckeren Rezepte zu …

    0 FacebookTwitterPinterestLinkedinWhatsappEmail
  • Ein Wahrzeichen wird 70 Jahre alt

    von Sandra Cramm

    Biegt man kurz hinter Wiechendorf rechts ab und fährt auf der schnurgeraden Hermann-Löns-Straße bis zur Friedrichshöhe, bemerkt man die 31 Meter Höhenunterschied kaum. Tatsächlich liegt der Wittrebenberg aber ganze 91 Meter über dem Meeresspiegel und ist damit nur einen Meter kleiner als die höchste Erhebung der Wedemark, der Brelinger Berg. Gute Voraussetzungen also, um hier oben einen Fernmeldeturm zu errichten.

    1 FacebookTwitterPinterestLinkedinWhatsappEmail
  • Heute möchte ich Euch ein Rezept verraten, das seit 30 Jahren für Begeisterungsstürme bei allen sorgt, die diese Plätzchen bei uns zur Weihnachtszeit vorgesetzt bekommen. Schon mit 4 Jahren habe ich diese Plätzchen gebacken (oder zumindest dabei geholfen…), meine Mutter hat sie früher auch für den Weihnachtsbasar des Sportvereins gemacht wo sie regelmäßig nach wenigen Stunden komplett ausverkauft waren. Seit nun fast 30 Jahren wird bei uns zur Weihnachtszeit eigentlich …

    1 FacebookTwitterPinterestLinkedinWhatsappEmail

Seife & Aufrührerei

  • die Zauberseife

    von Sandra Cramm

    Vor einigen Monaten habe ich mich daran gemacht, eine Birkenteeröl-Kohleseife zu sieden, da die ja total supi für die Haut sein soll. Nachdem ich endlich naturreines Birkenteeröl aus kanadischer Wildsammlung bekommen hatte, wurde auch meine schlimmste Vermutung bestätigt: das Zeug stinkt ja wirklich wie die Pest! Schnell noch ein paar Kohlekompretten aus der Apotheke zermahlen und ab zum Seifesieden. Leider erwies sich das Kohlepulver als recht widerspenstig, die Seife trennte …

    0 FacebookTwitterPinterestLinkedinWhatsappEmail
  • Sechs Varianten Sauna-Aufguss

    von Sandra Cramm

    Heute habe ich meiner Mutter mal ein paar Sauna-Konzentrate zusammengerührt, damit das Saunieren noch mehr Spaß macht! Im Gegensatz zu Aufgüssen im Handel sind die ätherischen Öle hier nicht verdünnt sondern hochkonzentriert, sodass wenige Tropfen auf den Holzbottich reichen. Rosmarin Lavendel: Rosmarinöl, LavendelölOrange Lemon: Blutorangenöl, Citronellaöl, Lemongrasöl, MelissenölThymian Muskateller-Salbei: Thymianöl, MuskatellersalbeiölAustralian Trees: Cajeputöl, Litsea Cubeba Öl, TeebaumölTannenwald: Fichtennadelöl, Latschenkieferöl, EdeltannennadelölEukalyptus Pfefferminz: Eukalyptusöl, Pfefferminzöl

    0 FacebookTwitterPinterestLinkedinWhatsappEmail
  • Seife macht sauber…

    von Sandra Cramm

    … und verrückt!Ich habe jetzt also auch angefangen, mich mit gefährlicher ätzender Lauge zu umgeben, stehe mit grünen Gummihandschuhen, meinem weißen Kittelchen und der erotisch gesehen fragwürdigen Schutzbrille in meiner winzigen Küche und rühre 🙂 Zwei Versuche habe ich schon hinter mir, beide mehr schlecht als recht gelungen… bei Gelegenheit werde ich mal Fotos reinsetzen. Aber lassen wir den guten Seifchen noch etwas Zeit zum Reifen, 4 Wochen sollten es …

    0 FacebookTwitterPinterestLinkedinWhatsappEmail

Rezepte & Küchenideen

  • Der 1×1-Apfelpfannkuchen mit Agavendicksaft

    von Sandra Cramm

    Heute möchte ich mal ein super leckeres aber auch super einfaches Rezept vorstellen. Wenn man diesen Pfannkuchen einmal gemacht hat, hat man das Rezept für immer im Kopf – jede Zutat in der Menge 1 🙂 Es reicht für eine (bei großem Hunger) bis zu zwei Portionen (als Nachtisch). Zutaten: 1 Ei 1  großer Apfel 1 Tasse Milch 100g Mehl 1 Tütchen Vanillezucker 1 kleine Prise Salz 1 große Prise …

    0 FacebookTwitterPinterestLinkedinWhatsappEmail
  • Am 23. September um 03:04 Uhr ist es soweit: Die Nächte werden wieder länger als die Tage, der Herbst und bald auch der Winter kommen immer näher. Was gibt es da besseres, als eine scharfe Maissuppe mit Ingwer, um sich von innen heraus zu wärmen? Dieses leckere Rezept stammtz aus dem aktuellen Hexenkalender. Den neuen Kalender für 2022/23 gibt es bereits überall im Handel, lasst Euch keine leckeren Rezepte zu …

    0 FacebookTwitterPinterestLinkedinWhatsappEmail
  • Hagebutten-Marmelade

    von Sandra Cramm

    Vor einigen Tagen sind wir in einer Regenpause losgezogen und haben in und um den Forst Rundshorn bzw. Meitzer Busch herum Hagebutten gesammelt. Im Netz finden sich ja diverse Anleitungen zur Verarbeitung: Entweder nicht entkernen und nur weichkochen, dann muss aber durch ein feines Sieb  bzw. flotte Lotte passiert werden. Die Erfahrung mit Brombeeren zeigte jedoch, dass ohne entsprechendes Gerät (z.B. Kitchen Aid) und nur mit Muskelkraft und Sieb die …

    0 FacebookTwitterPinterestLinkedinWhatsappEmail

DIY & Selbstgemachtes

Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Dann melde Dich zum Newsletter an!