Das Allerneueste

  • Gemüsebrühe ist Teil jeder Fastenkur, sie hilft zu entschlacken und liefert dabei wichtige Mineralstoffe. Fast jeder hat schonmal was von der „magischen Kohlsuppe“ gehört. Nicht umsonst ist das Rezept unserer krautigen Frühlingssuppe dieser „Diätsuppe“ sehr ähnlich, schmeckt allerdings viiiel besser. Dazu hält es sich noch an die Regeln der Trennkost, da keine Nudeln (Kohlenhydrate) in der Suppe sind, außerdem liefert das Hühnerfleisch wertvolles tierisches Eiweiß zum Gemüse dazu.Also raus zum …

    0 FacebookTwitterPinterestLinkedinWhatsappEmail
  • Heute habe ich meiner Mutter mal ein paar Sauna-Konzentrate zusammengerührt, damit das Saunieren noch mehr Spaß macht! Im Gegensatz zu Aufgüssen im Handel sind die ätherischen Öle hier nicht verdünnt sondern hochkonzentriert, sodass wenige Tropfen auf den Holzbottich reichen. Rosmarin Lavendel: Rosmarinöl, LavendelölOrange Lemon: Blutorangenöl, Citronellaöl, Lemongrasöl, MelissenölThymian Muskateller-Salbei: Thymianöl, MuskatellersalbeiölAustralian Trees: Cajeputöl, Litsea Cubeba Öl, TeebaumölTannenwald: Fichtennadelöl, Latschenkieferöl, EdeltannennadelölEukalyptus Pfefferminz: Eukalyptusöl, Pfefferminzöl

    0 FacebookTwitterPinterestLinkedinWhatsappEmail
  • Nachdem wir vor einigen Monaten auf bei einem Mädelsabend dieses schöne Gericht zusammengebrutzelt haben, habe ich es nun mal mit etwas künstlerischer Freiheit zu Hause nachgekocht. Meine Variante ist vegetarisch, aber es kann natürlich auch etwas Putenbrust oder ähnliches kleingeschnibbelt, angebraten und dazugegeben werden. Wer den Joghurt durch ein entsprechendes Sojaprodukt ersetzt, der bekommt sogar ganz einfach ein schmackhaftes veganes Gericht. Zutaten Minzjoghurt:3 lange Stängel frische Minze250ml NaturjoghurtPfefferSalzKorianderKreuzkümmel Am besten …

    0 FacebookTwitterPinterestLinkedinWhatsappEmail

Seife & Aufrührerei

  • Gallseife

    Da ist sie nun eingetütet, die Fleckseife mit Ochsengalle 🙂 In Ermangelung eines Fotos von einem Ochsen, musste leider eine Kuh dran glauben. Drin sind: Schweinefett, Kokosfett, gereinigtes Terpentinöl und pulverisierte Ochsengalle. Jetzt brauch ich nur noch einen Fleck zum Testen….

    0 FacebookTwitterPinterestLinkedinWhatsappEmail
  • So, es schüttet in Strömen und was macht man also (außer putzen und schlafen)? Genau, Seifenexperimente! Genauer gesagt handelt es sich mal wieder um alte Rezepte, die ihr im Buch „Seifenklassiker“ wiederfinden könnt. Hier also die einfachen Seifenkugeln mit geraspelter Seife und Neroliwasser (gelb mit Lebensmittelfarbe) zusammengerollt: gefolgt von den Seifenkugeln des Serails nach altem Rezept mit gepulverter Muskatnuss, Gewürznelke und Zimt, außerdem Styraxextrakt und Tonkabohnenextrakt (gefärbt mit etwas roter …

    0 FacebookTwitterPinterestLinkedinWhatsappEmail

Rezepte & Küchenideen

  • Seit einiger Zeit schleiche ich um diese grünen Smoothies herum, traue mich aber nicht so recht aus Angst, es könnte ganz grauslig schmecken. Dann habe ich mir zwei Bücher gekauft… Und ein paar Bananen…. und die wurden jetzt langsam braun…. ^^ Inspiriert hat mich dann schließlich das hier: „Wildkräuter Smoothies“   Es hat jetzt keine wirklich ausführlichen Rezepte mit toll ausgeleuchteten Bildern, aber mich hat sowieso vor allem das Grünzeug …

    1 FacebookTwitterPinterestLinkedinWhatsappEmail
  • Am 23. September um 03:04 Uhr ist es soweit: Die Nächte werden wieder länger als die Tage, der Herbst und bald auch der Winter kommen immer näher. Was gibt es da besseres, als eine scharfe Maissuppe mit Ingwer, um sich von innen heraus zu wärmen? Dieses leckere Rezept stammtz aus dem aktuellen Hexenkalender. Den neuen Kalender für 2022/23 gibt es bereits überall im Handel, lasst Euch keine leckeren Rezepte zu …

    0 FacebookTwitterPinterestLinkedinWhatsappEmail
  • Schnelle Pizza

    Pizzateig mit Backpulver schmeckt natürlich anders als der übliche Hefeteig, er ist etwas weniger knusprig und fest, dafür eher „keksig“. Trotzdem wird er meiner Meinung nach unterschätzt, denn 1. er ist in 5 Minuten zusammengerührt und einsatzbereit 2. jede selbstgemachte Pizza ist tausendmal gesünder und besser als eine doofe fettige Tiefkühlpizza 3. Pizza ist das perfekte Resteessen. Noch ne halbe Paprika im Kühlschrank, eine Zwiebel die langsam zu wachsen anfängt, …

    0 FacebookTwitterPinterestLinkedinWhatsappEmail

Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Dann melde Dich zum Newsletter an!