Das Allerneueste

  • Selbstgemachte Gemüsebrühe

    von Sandra Cramm

    Wie es der Zufall so will, habe ich in letzter Zeit häufiger gelesen, dass man Gemüsebrühe ja auch selber machen kann. Diesen Tip fand ich in einer Zeitschrift, in einem Buch sowie im Internet, sodass meine innere Stimme anfing mir zuzuflüstern “Versuch das mal! Los!” 😉 Gleich vorweg: DAS ist definitiv nix für Leute die es eilig haben, die vor körperlicher Arbeit zurückschrecken und keine eingesaute Küche haben wollen! Die …

    0 FacebookTwitterPinterestLinkedinWhatsappEmail
  • Amarant-Hirse-Buchweizen-Brot Rezept

    von Sandra Cramm

    Ich kann ganz schwer ohne Brot auskommen. Zum Frühstück gerne herzhaft mit Wurst und Käse, abends eine gemütliche Brotzeit… Letztes Jahr habe ich es mal mit Eiweißbrot versucht und 8 Eier in der Rührschüssel versenkt… Das war nix für mich! Mehr Rührei als Brot, gruselig. Ich habe also entschlossen, dass es mir mehr auf gesunde Ernährung ankommt und habe mir deshalb ein Gesund-Brot-Rezept zusammengebastelt 🙂 Hauptsache weg von einfachem Weißbrot, …

    1 FacebookTwitterPinterestLinkedinWhatsappEmail
  • Bevor der Winter nun ganz vorbei ist, wollte ich nochmal 2 Punschrezepte vorstellen, die ich über die Zeit gefunden habe. Leider kam es noch nicht zum Nachkochen…. Ich bin auch schon ganz unwirsch, wir müssen die noch testen!! Bis dahin könnt Ihr Euch ja schonmal ranwagen 🙂 Wenn es so richtig kalt ist…. Anti-Schnupfen-Punsch 1/2 Liter Holunderbeersaft 1/4 Liter schwarzer Tee 2 Gewürznelken 1/2 unbehandelte Zitrone 1 kleine Zimtstange etwas …

    0 FacebookTwitterPinterestLinkedinWhatsappEmail

Rezepte & Küchenideen

  • Vor einigen Tagen haben wir ein tolles Pesto selbst gezaubert, das war wirklich lecker! Da alles eher pimaldaumen entstanden ist, versuche ich hier mal grob das Rezept wiederzugeben… Pesto verde mit frischem Basilikum und Estragon Blätter einer ganzen Pflanze Basilikum (Stiele hab ich weggelassen)1 Esslöffel getrockneten Estragon50g Pinienkerne50g Grana Padano ParmesankäseOlivenöl je nach gewünschter KonsistenzPfefferKräutersalz Pinienkerne anrösten und abkühlen lassen. Den Käse im Mixer oder mit Pürierstab zerkleinern, danach ebenso …

    0 FacebookTwitterPinterestLinkedinWhatsappEmail
  • Heute möchte ich Euch ein Rezept verraten, das seit 30 Jahren für Begeisterungsstürme bei allen sorgt, die diese Plätzchen bei uns zur Weihnachtszeit vorgesetzt bekommen. Schon mit 4 Jahren habe ich diese Plätzchen gebacken (oder zumindest dabei geholfen…^^), meine Mutter hat sie früher auch für den Weihnachtsbasar des Sportvereins gemacht wo sie regelmäßig nach wenigen Stunden komplett ausverkauft waren, seit nun fast 30 Jahren wird bei uns zur Weihnachtszeit eigentlich …

    0 FacebookTwitterPinterestLinkedinWhatsappEmail

Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Dann melde Dich zum Newsletter an!